Be-Greifen

Kurse und Tagungen 2018

In Graubünden werden verschiedene Kurse und Tagungen angeboten. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen.


Bigra-Tagung (Reptilien und Amphibien)

Die nächste Bigra-Tagung findet am Sa., 17. Februar 2018 in Bergünstatt.

Link

Amphibienkurs Graubünden

Wer mehr wissen möchte über die Bündner Salamander, Molche, Kröten, Unken und Frösche, für den ist dieser Kurs der Richtige.

Link

Reptilienkurs Graubünden

Wer mehr wissen möchte über die Bündner Schlangen und Echsen, für den ist dieser Kurs der Richtige.

Link

Fortgeschrittenenkurs Feldbotanik

Es wird ein Fortgeschrittenenkurs angeboten, der auf dem Wissen des Feldbotanikkurses aufbaut und optional mit der Feldbotanik-Zertifikatsprüfung SBG 400 „Iris“ abgeschlossen werden kann. Der Kurs findet an sechs Wochenenden von April bis Oktober 2018 statt. Die Exkursionstage oder -wochenenden können einzeln gebucht werden.

IK18_Ausschreibung.pdf IK18_Ausschreibung.pdf
Größe: 222,621 Kb
Typ: pdf
Vertiefungskurs Feldbotanik

Zudem gibt es wieder einen Vertiefungskurs für Fortgeschrittene zum Thema „Süssgräser (Poaceae) – mit und ohne Blüten bestimmen“. Kurstermin ist das Wochenende 2./3. Juni 2018

VK18_Sauergräser_Ausschreibung.pdf VK18_Sauergräser_Ausschreibung.pdf
Größe: 226,144 Kb
Typ: pdf
Lebensraumkurs

Es findet auch ein weiterer Lebensraumkurs statt, der sich an botanisch wie auch zoologisch Interessierte richtet. Der Kurs wird im Naturpark Parc Ela von Fr., 29. Juni – So, 1. Juli 2018 durchgeführt .

LK18_ParcEla_Ausschreibung.pdf LK18_ParcEla_Ausschreibung.pdf
Größe: 314,08 Kb
Typ: pdf
Wildkundliche Kurse Naturmuseum

Erfahrene Wildbiologinnen und Wildbiologen vermitteln Wissenswertes über die faszinierende Welt der einheimischen Wildtiere und deren Lebensräume. Die Kurse richten sich sowohl an Kandidatinnen und Kandidaten der Jagdeignungsprüfung als auch an alle naturinteressierten Laien. Die Referenten sind Mitglieder des Arbeitskreises der Bündner Wild- und Fischbiologen und mit Wildtieren in Theorie und Praxis vertraut.

Die «Wildkundlichen Kurse» finden zwischen 23. Januar und 24. Februar im Bündner Naturmuseum in Chur statt.

Die Kurse können einzeln gebucht werden.

Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist beschränkt. Berücksichtigung des gewünschten Datums in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Link

http://www.naturmuseum.gr.ch/475.html