Im Rückspiegel

Rückblick


12. Mai 2018: Bartgeier-Exkursion Bergün. Erstmals haben wir dieBartgeier am Horst besucht. Im Vorjahr waren Dutzende Beobachter dort gewesen, und die Geier liessen sich von den Besuchern nicht stören. Auch bei unserem Besuch zeigten sie sich nicht belästigt. 28 Teilnehmer bekamen von den majestätischen Vögel eine tolle Flugshow geboten.

27.-29. April: Bartgeier-Weekend Bergün. Unsere erste ornithologische Reise war ausgebucht. Neun Teilnehmer verbrachten ein Wochenende im Parc Ela. Es war ein wunderbares Wochenende. Wir haben Bartgeier, Auerhenne, Birkhahn und Steinadler gesehen, ein Teilnehmer auch Zaunammer und Wanderfalke. Ausserdem zahlreiche Gartenrotschwänze, Ringdrosseln und Baumpieper sowie Steinbock, Hirsch, Gämse und Murmeltiere.

17. März 2017: Uhu-Exkursion Chur. Es kamen zwar nur zwei handvoll Teilnehmer, die Uhu-Dame hat sich dennoch prächtig gezeigt.

Februar 2017: Hirschführungen Salouf. An 5 Anlässen kamen insgesamt über 180 Personen, darunter sehr viele Kinder. Wir sahen etliche Hirschkühe mit Kälbern und auch einige stattliche Stiere mit prächtigem Geweih.

8. April 2016: Biberexkursion in Zizers. Wir durften uns nochmals über fast 70 Teilnehmer freuen. Biber gab's nicht zu sehen, aber jede Menge Frassspuren und einen Trampelpfad zum Wasser.

2. April 2016: Biberexkursion in Reichenau. Wir durften fast 90 Personen willkommen heissen. Biber sahen wir nicht, aber zahlreiche Frassspuren, einen gefällten Baum von 40 cm Durchmesser und frische Fussabdrücke im Schlamm.