Kinder, Menschen, Entdecker

Exkursionen Und Referate 2016

Verschiedenste Anbieter organisieren im Kanton Graubünden Exkursionen und Referate. Wir führen die Angebote auf. Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, bitte erkundigen Sie sich jeweils beim Veranstalter.

November

Sa., 12.: Langer Samstag Chur: Leben und Überleben in der Kälte. Führungen, Vorträge, Figurentheater, Musik. 12:00 bis 24:00. Naturmuseum Chur. Naturmuseum Chur

Di., 15.: Vortrag: Einheimische Wildtiere: Fotopirsch durch die Jahreszeiten. Referent: Fabian Riedi, Biologe, naturvision.ch. 20:00 Gemeindehaus Bonaduz. Naturverein Bonaduz

Mi., 16.: Vortrag: Lutra alpina. Forschung über den Fischotter und seine Situation im Alpenraum. Referentin: Irene Weinberger, Geschäftsführerin Pro Lutra. 12:30 Saal Brandis neben Bündner Naturmuseum. Naturmuseum Chur

Mi., 16.: Bildvortrag: Seltene Brutvogelarten: Warum sind sie selten? Referentin: Claudia Müller, Vogelwarte Sempach. 20:15 Titthof, Chur. Vogelschutz Chur

Do., 17.: Vortrag: Veränderung der Bündner Vogelwelt in den letzten 40 Jahren. Referent: Christoph Meier-Zwicky, Präsident Onithologische Gesellschaft Graubünden. 20:15 Saal Brandis neben Bündner Naturmuseum. Naturforschende Gesellschaft Graubünden

Fr., 25.: Bildvortrag: Schmetterlinge im Churer Rheintal. Referent W. Poplutz, 20:00 Forum im Ried, Pizalun Saal, Landquart. Vogelschutz Landquart

Sa., 26.: Exkursion: Brunft der Gämsen am Parpaner Schwarzhorn. Treffpunkt 8:00 Post Parpan. WWF Graubünden

Mi., 30.: Präsentation: Überleben in der Kälte. Wie Pflanzen und Tiere den Winter überstehen. NATUR(s)PUR: Vortrag für Menschen ab 9 Jahren. 17:00 Saal Brandis neben Bündner Naturmuseum. Link

Dezember

Mi., 7.: Führung: Die grossen Drei - Wolf, Bär und Luchs. 18:00 Bündner Naturmuseum. Link

Mi., 14.: Vortrag: Überwinterungsstrategien in der Natur. Referent: Andreas Jaun, INFOnatura Spiez. 12:30 Saal Brandis neben Bündner Naturmuseum. Naturmuseum Chur

Mo., 19.: Führung durch die Sonderausstellung: Überwintern. 31 grossartige Strategien. 18:00 Naturmuseum Chur. Naturmuseum Graubünden

Mi., 28.: Exkursion: Überleben im Winter - Die Steinböcke am Gürgaletsch. Treffpunkt 12:00 Post Parpan. WWF Graubünden

Mi., 28.: Familienführung: Immer mit der Ruhe - So überstehen Tiere den Winter. Führung durch die Sonderausstellung. 17:00 Naturmuseum Chur. Naturmuseum Graubünden